Schwere Heimspiele am Wochenende

Am kommenden Wochenende erwarten wir den momentan Zweiten und Vierten der Dreiband-Bundesliga-Tabelle, nämlich den BCC Witten und den BSV Velbert. Zwar konnte unsere Mannschaft im Hinspiel in Velbert mit 6:2 gewinnen, der Gegner ist damals aber nicht in Bestbesetzung angetreten. Nachdem am Wochenende für uns wieder der Tscheche Martin Bohac an Brett 2 zur Verfügung steht und damit mit Andreas Efler (Brett 1), Marcel Back (Brett 2) und Andreas Schenkel (Brett 4) die nominal beste Aufstellung spielt, kann es durchaus wieder zu einer Überraschung kommen. Trotz des 6:2 Sieges gegen BC Elfenbein Höntrop am 18. Februar steht unsere Mannschaft auf dem Relegationsplatz 7 in der Tabelle und Punkte wären am vorletzten Spielewochenende wahrscheinlich nötig um in der ersten Bundesliga zu bestehen.

×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

Saisonfinale
Tennis_Einladung zur Mitgliederversammlung am 12.0...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Montag, 27. Mai 2024